image

news

zurück zur Übersicht

08/2010
m-ch 026 am Zürichsee, Schweiz

Das micro compact home 026 wurde vor kurzem in einem wunderschön gestalteten Landschaftsgarten im Schweizer Erlenbach oberhalb des Zürichsees aufgestellt. Das neue, komplett elektrifizierte micro home ermöglicht eine separat einstellbare Klimatisierung des Schlafbereichs und eine genaue Überwachung des täglichen Energieverbrauchs. Der vom Besitzer gewählte mattgoldene Farbton der Fassade fügt sich harmonisch in die immergrüne Landschaft und den Steingarten.

Das m-ch wird als Gästehaus und Arbeitsplatz genutzt. Ebenso wie ein japanisches Teehaus dient es aber auch der Kontemplation mit Blick auf den Rigi und den darunter liegenden Zürichsee. Ein eingebautes „Kissen-Fenster“ erlaubt einen Blick aus dem oberen Bett auf den See.

Das Haus, unweit des berühmten Pflugstein und des Restaurants zum Pflugstein gelegen, ist zu besichtigen.