image
zurück zur Übersicht

low e-home

Die Stromversorgung des micro compact Niedrigenergie-home wird durch 8 m² Solarzellen und einen kleinen Windgenerator mit vertikaler Achse auf dem Dach gewährleistet. Am Tag produzierte überschüssige Energie wird ins Netz eingespeist. Die nächtliche Stromversorgung wird durch die Windturbine und die am Tag aufgeladenen Reservebatterien abgedeckt. Heizung und Klimaanlage sind für jeden der vier Wohnbereiche verfügbar.

Für die Beleuchtung im Innenraum und auf den Zuwegen sorgen langlebige LED-Lampen.